+49(0)89 215 40 881 info@1a-ghostwriter.com

Ghostwriter-Vergleich

Ghostwriting ist Vertrauenssache.

Ghostwriter-Vergleich


Der Markt für Ghostwriting ist sehr unübersichtlich. Zahlreiche Agenturen und Privatpersonen bieten Ghostwriting an. Beim Vergleichen müssen Sie zunächst entscheiden, ob Sie eine Agentur oder einen einzelnen Schreiber beauftragen wollen. Ghostwriting-Agenturen sind grundsätzlich teurer als ein einzelner Ghostwriter. Aber Sie gehen deutlich weniger Risiken ein, wenn Sie eine Agentur beauftragen.

Im Vergleich: Privater Ghostwriter vs. Ghostwriting-Agentur

Sollten Sie einen privaten Ghostwriter beauftragen, Ihre akademische Arbeit zu schreiben, können Sie sich über dessen fachliche Qualifikation nicht sicher sein. Was passiert, wenn Ihr Schreiber plötzlich krank wird? Was machen Sie, wenn Sie feststellen, dass Ihnen der Schreibstil nicht gefällt oder nicht wissenschaftlich ist? Verwendet der Ghostwriter ausreichend und hochwertige Literatur? Können Sie sicher sein, dass der Ghostwriter nicht plagiiert? Was ist, wenn vereinbarte Termine nicht eingehalten werden? Etc…
Eine Agentur stellt sicher, dass Sie sich mit solchen Fragen nicht auseinandersetzen müssen. Durch einen größeren Pool von Autoren kann die fachliche Kompetenz sichergestellt werden. Bei unvorhergesehener Erkrankung des Ghostwriters kann notfalls ein Autorenwechsel vorgenommen werden. Auf Termineinhaltung wird strengstens geachtet. Die wissenschaftliche Ausarbeitung wird einer Plagiatsüberprüfung unterzogen. Im Gegensatz zur Beauftragung eines privaten Ghostwriters können Sie bei einer Agentur also sicher sein, eine qualitativ hochwertige, plagiatsfreie und pünktliche Ausarbeitung zu erhalten. Sparen Sie nicht am falschen Ende!

Im Vergleich: Ghostwriting-Agenturen

Sollte Ihr Entschluss feststehen, eine Ghostwriting-Agentur zu beauftragen, müssen Sie auf grundlegende Dinge achten. Leider gibt es auch in unserer Branche schwarze Schafe. Einige unseriöse Agenturen kassieren die Anzahlung und Sie hören nie wieder etwas von Ihnen. Die vereinbarten Leistungen werden einfach nicht erbracht. Rechtlich haben Sie gegen solche Firmen meist keine Handhabe, da der Unternehmenssitz im Ausland ist. Und außerdem: Wer möchte schon gerne einen Gerichtsprozess anstrengen, in dem er sich outen muss, einen Ghostwriter für die Erstellung seiner Arbeit beauftragt zu haben? Schauen Sie sich in jedem Fall das Impressum der Ghostwriting-Agentur an. Ist der Firmensitz in Deutschland? Ist eine Festnetznummer angegeben oder nur eine Handy-Nr.? Sichert Ihnen die Agentur zu, Ihre Daten vertraulich zu behandeln? Übernimmt die Ghostwriting-Agentur die Kommunikation zwischen dem Autor und Ihnen? Ist die Ghostwriting-Agentur telefonisch erreichbar?
Und achten Sie auch auf den Preis: Eine seriöse Ghostwriting-Agentur kann Ihnen für 20 oder 30 Euro pro Seite keine Arbeit erstellen. Ein seriöser Anbieter muss Steuern zahlen, die Infrastruktur vorhalten, hat Kosten für Lektoren und zahlt angemessene Autorenhonorare, um die Qualität der Dienstleistung sicherzustellen. Zu Dumping-Preisen geht das nicht.

Ihre Wahl: 1A-Ghostwriter

Wir hoffen, dass Sie mit unserem kleinen Ghostwriter-Vergleich eine seriöse Ghostwriting-Agentur finden werden. Und natürlich wünschen wir uns, dass Sie sich für 1A-Ghostwriter entscheiden: Ihre seriöse Ghostwriting Agentur!

Fragen Sie Ihr individuelles Angebot an!

Sichern Sie sich Ihren persönlichen Ghostwriter!

Wir benutzen Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um die technische Funktion sowie die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu ermöglichen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
089 215 40 881info@1a-ghostwriter.com